8 Bilder
Wann:30.01.2020, 19:00
Wo:Landgasthof Bärenwirt, Ybbser Str. 3, 3252 Petzenkirchen

Bezirk: Scheibbs
Bezirksvertrauensperson: Robin Enzlmüller

Ein Spiegel für die NÖ-Werbebranche - der Wert von Text, Design, Konzeption und Beratung

Es gab an diesem Abend gute und schlechte Nachrichten für die Kreativbranche.

Robin Enzlmüller, Bezirksvertrauensperson der Fachgruppe Werbung, gestaltete gemeinsam mit Obmann-Stv. Laurentius Mayrhofer den Abend. Die gute Nachricht für Werber: Die Bereitschaft der Auftraggeber, höhere Stundensätze zu bezahlen, ist von 2015 bis 2019 gestiegen, besagt die jüngste Branchenstudie. Die schlechte Nachricht: Es ist nur eine Seite der Medaille. Laurentius Mayrhofer gab konkrete Einblicke, wie niederösterreichische Kreativdienstleister und Auftraggeber ticken. Hinzu kamen relevante Auswahlkriterien für Auftraggeber und Infos, in welcher Höhe sich Stunden- und Projekthonorare derzeit befinden. Der Profi lud zum Dialog und zur Interaktion, um den aktuellen Status zu reflektieren und mögliche Strategien für Kreative sowie Werbedienstleister zu finden. Das Thema bewegte naturgemäß alle an diesem Abend, da die Preisgestaltung zum täglichen Brot von Kreativbetrieben gehört - so wie in weiterer Folge die Preisargumentation beim Kunden.

Als zweitgrößte Fachgruppe österreichweit im Bereich Werbung werden rund 3.400 Mitglieder mit ca. 4.200 Gewerbeberechtigungen betreut. Hier finden Sie umfangreiche Informationen sowie unterschiedliche Serviceleistungen für Ihre tägliche Praxis.

Kontakt

WKNÖ Fachgruppe Werbung und Marktkommunikation
Wirtschaftskammer-Platz 1, 3100 St. Pölten
Tel.: 02742 851 - 19712
Fax: 02742 851 - 19719
  werbung@wknoe.at

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Website & -tools erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Nähere Informationen in unserer  Datenschutzerklärung.