21 Bilder
Wann:12.09.2018, 19:00
Wo:Bezirksstelle Baden, Bahngasse 8, 2500 Baden

Bezirke: Baden, Mödling
Bezirksvertrauenspersonen: Sabine Wolfram, Vera Sares

MERK-WÜRDIG - das Einmaleins der Positionierung

In der WKNÖ Bezirksstelle Baden fand ein weiterer Jour fixe für Kreativbetriebe statt. Im Zentrum stand das Thema Positionierung.

Sabine Wolfram, Bezirksvertrauensperson der Fachgruppe Werbung und Marktkommunikation, bat Herbert Sojak, ihren Branchenkollegen fachliche Inputs zu geben. Der Experte beschäftigt sich seit über 30 Jahren mit Below-the-Line-Marketing. Seine zentrale Aussage: Die Positionierung spiegelt die Besonderheiten der „eigenen“ Marke wider, ist differenzierend und für den Kunden relevant. Nur wenn diese stimmig ist, kann eine eigenständige und präferenzbildende Position in den Köpfen der Zielgruppen verankert werden. Für eine gelungene Markenpositionierung müssen aus seiner Sicht folgende Punkte erfüllt werden: Übereinstimmung mit dem Charakter des Unternehmens, Relevanz und Wahrnehmbarkeit für den Kunden, Abgrenzung zur Konkurrenz sowie langfristige Tragfähigkeit. Weiters geht es darum, eine freie Lücke oder besser eine freie Kategorie in der Wahrnehmung der potenziellen Kunden zu finden. Erfolgreiche Marken leben das vor.

Fest steht: Es gibt keine Ausrede für eine fehlende Positionierung! Profi Herbert Sojak beschrieb mit zahlreichen Beispielen, wie die Positionierung festgelegt werden kann. Stichwort: MERK-WÜRDIGkeit. Ein zu breites (und damit unübersichtliches) Spektrum funktioniert meist nicht, weil eine zu große Fülle an Leistungen oder Produkten den Kern eines Unternehmens verwässern kann. Damit können Außenstehende nicht erkennen, wofür das Unternehmen eigentlich steht. Fachgruppenobmann Günther Hofer nahm die Gelegenheit erneut wahr und stand den Mitgliedern vor Ort für einen Erfahrungsaustausch zur Verfügung. Sein Anliegen ist es, in den persönlichen Gesprächen aus erster Hand zu erfahren, wo der Schuh in der Branche drückt. Der Abend klang mit angeregten Diskussionen und entspanntem Netzwerken aus.

Fotos: E. Wellenhofer/leadersnet

 

Als zweitgrößte Fachgruppe österreichweit im Bereich Werbung werden rund 3.400 Mitglieder mit ca. 4.200 Gewerbeberechtigungen betreut. Hier finden Sie umfangreiche Informationen sowie unterschiedliche Serviceleistungen für Ihre tägliche Praxis.

Kontakt

WKNÖ Fachgruppe Werbung und Marktkommunikation
Wirtschaftskammer-Platz 1, 3100 St. Pölten
Tel.: 02742 851 - 19712
Fax: 02742 851 - 19719
  werbung@wknoe.at

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Website & -tools erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Nähere Informationen in unserer  Datenschutzerklärung.