Im Werbemonitor suchen

Themen, Personen, Tipps & Leistungen:

Horn, 22.05.2017

Bezirke: Zwettl, Gmünd, Horn, Waidhofen/Thaya, Hollabrunn
Bezirksvertrauenspersonen: Gaby Gaukel, Martin Polzer

Was ist Kreativität wert?

Die Verrechnungsarten und Branchenüblichkeiten von Honoraren sorgen zwischen Auftraggebern und Kreativdienstleistern, aber auch branchenintern immer wieder für heiße Diskussionen.

Daher luden Gaby Gaukel und Martin Polzer, Bezirksvertrauenspersonen der WKNÖ Fachgruppe Werbung und Marktkommunikation, zu einem Fachvortrag für Branchenkollegen ein. Dabei handelte es sich um aktive Kreativbetriebe aus der Region, die sich in ihren Agenturen laufend mit dem Thema auseinandersetzen. Laurentius Mayrhofer, Obmann-Stv. der Fachgruppe, bot konkrete Einblicke, wie niederösterreichische Kreativdienstleister und Auftraggeber in Bezug auf dieses Problem ticken, welche Auswahlkriterien relevant sind und welche Stunden- und Projekthonorare üblich sind. Erwartungsgemäß kam ein reger Austausch in Gang, denn Zündstoff lieferten neben Fragen zur Wirtschaftlichkeit unterschiedliche urheber- und vertragsrechtliche Anforderungen. Gemeinsam wurde der Status quo möglicher Strategien für Kreative und Werbedienstleister reflektiert und behandelt. Die Werber waren sich einig, den Wert ihrer Leistungen künftig deutlicher darzustellen und besser zu vertreten. Der Austausch und die Plattform über die Fachgruppe machen dies leichter möglich. Netzwerken stand wie immer am Programm.

Die Datenverbindung wurde unterbrochen, klicken Sie auf Aktualisieren um die Verbindung wieder herzustellen.

Eine Unterbrechung der Datenverbindung verhinderte das Laden der Seite. Die Seite reagiert erst nach dem Aktualisieren wieder. Aktualisieren 🗙