Im Werbemonitor suchen

Themen, Personen, Tipps & Leistungen:

New York

Zentrum der amerikanischen Werbeindustrie

New York

Zentrum der amerikanischen Werbeindustrie

Die Stadt, die niemals schläft, war bei unserem (Familien-)Besuch überraschend ruhig. Corona hatte die Arbeitswelt zu Ostern hier nach wie vor fest im Griff. Die meisten Unternehmen wie Agenturen lassen ihre Mitarbeiter bis zum Sommer größtenteils im Homeoffice. Dass es aber schon wieder in Richtung Normalität geht, beweisen exemplarisch der Madison Square Garden, die Music Hall und andere Attraktionen wie das Empire State Building. Hier finden Besucher aus aller Welt zusammen und erfreuen sich an Kultur, Sport und Sightseeing in einer der größten Metropolen der Welt. Auch ein Besuch der prominentesten Straße der Werbebranche, der Madison Avenue, durfte nicht fehlen. Viele Serien und Filme beziehen sich auf die Straße, die als Metonym für die amerikanische Werbeindustrie gilt. Auf jeden Fall ist New York eine Reise wert!

Die Datenverbindung wurde unterbrochen, klicken Sie auf Aktualisieren um die Verbindung wieder herzustellen.

Eine Unterbrechung der Datenverbindung verhinderte das Laden der Seite. Die Seite reagiert erst nach dem Aktualisieren wieder. Aktualisieren 🗙