Dialog-Marketing

"Smart Village" – das Dorf der Zukunft

Agentur: Werbeagentur "am-teich"
Auftraggeber: NÖ Energie- und Umweltagentur Betriebs-GmbH

Wie leben wir in der Zukunft auf dem Land? Werden ländliche Strukturen noch weiter ausgedünnt, sodass der Alltag der Menschen aus langem Pendeln mit Staus und Verkehrslärm besteht? Oder können wir unser Leben so gestalten, dass sich durch Energiewende und Klimaschutz Möglichkeiten ergeben, die das zukünftige Alltagsleben sehr positiv beeinflussen?

Für diese Fragen gibt es bereits viele Ideen und Ansätze. Die Energie- und Umweltagentur hat Lösungsansätze erarbeitet. Unsere Aufgabe besteht darin, diese – teilweise sehr technischen und abstrakten – Lösungen allen Bürgerinnen und Bürgern möglichst verständlich näher zu bringen, sie darüber zu informieren und für diese Themen zu sensibilisieren.

Zu diesem Zweck wurde ein Info-Folder entwickelt. Zentrales Element dieses Folders ist die Illustration eines „Smart Villages“ unter der Fragestellung, wie es sich in einem Dorf der Zukunft lebt. Dabei wird besonderes Augenmerk auf die fünf Schwerpunktthemen "Bauen & Wohnen", "Mobilität", "Plätze zum Leben", "Dörfer, die sich selbst versorgen" und "Arbeiten und Alltag" gelegt.

Die Landkarte vom Dorf der Zukunft lädt zum Entdecken ein. Immer wieder findet man neue Details, wodurch die Neugier der Zielgruppe geweckt wird und im Idealfall anregende Diskussionen und auch viele Fragen entstehen. Im Textbereich des Folders wird die Karte näher beschrieben, zentrale Themen angerissen und einige Fakten erklärt.

Der Infofolder vermittelt eine positive Zukunftsvision im und für den ländlichen Raum. Dabei steht der Mensch im Mitttelpunkt und die Wertschöpfung bleibt im Dorf. Die Landkarte stellt dabei ein lebendiges Inhaltsverzeichnis vom „Smart Village“ dar.

Die Hauptziele "darüber reden" und "für das Thema sensibilisieren" werden erreicht, da sich die Leute intensiv mit der detaillierten Illustration auf dem Folder beschäftigen und immer neue Details für sich entdecken. Somit lernen sie ganz spielerisch das "Dorf der Zukunft" und die Konzepte dahinter besser zu verstehen.

Zurück zur Übersicht

Als zweitgrößte Fachgruppe österreichweit im Bereich Werbung werden rund 3.400 Mitglieder mit ca. 4.200 Gewerbeberechtigungen betreut. Hier finden Sie umfangreiche Informationen sowie unterschiedliche Serviceleistungen für Ihre tägliche Praxis.

Kontakt

WKNÖ Fachgruppe Werbung und Marktkommunikation
Wirtschaftskammer-Platz 1, 3100 St. Pölten
Tel.: 02742 851 - 19712
Fax: 02742 851 - 19719
  werbung@wknoe.at

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Website & -tools erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Nähere Informationen in unserer  Datenschutzerklärung.