7 Bilder
Wann:12.09.2018, 19:00
Wo:Bezirksstelle Melk, Abt Karlstraße 19, 3390 Melk

Bezirke: Melk, Scheibbs
Bezirksvertrauenspersonen: Laurentius Mayrhofer, Robin Enzlmüller

Social Brands: Der Weg zum glaubwürdigen Alter Ego in sozialen Netzwerken

Marken in der digitalen Welt und in den sozialen Kanälen bekannt zu machen und mit Leben zu erfüllen, zählt zu den Alltagsaufgaben von Kreativdienstleistern und deren Auftraggebern.

Laurentius Mayrhofer, Obmann-Stv. und Bezirksvertrauensperson der Fachgruppe Werbung und Marktkommunikation, lud Kollegen zu einem Branchenabend in die WKNÖ Bezirksstelle Melk ein, um das Thema genauer zu analysieren. Experte Mag. (FH) Christian Schrofler präsentierte in seinem Vortrag verschiedene Beispiele aus der Praxis. Im Mittelpunkt standen Marken, die auf Testimonials, Markenbotschafter und Influencer setzen. Er ging auf die Vorteile und Möglichkeiten ein und verwies auf Beispiele sowie Situationen, in denen die Follower in sozialen Netzwerken kritisch bzw. abweisend reagierten. Was tun, um das Thema jeweils für den Kunden optimal aufzubereiten? Wie in allen anderen Kommunikationsbereichen, braucht es auch hier eine sorgfältige strategische Planung und den Abgleich mit allen anderen Maßnahmen im Marketing-Mix.

Die teilnehmenden Kreativbetriebe ergänzten in der anschließenden Diskussion den Input des Vortragenden mit spannenden Beispielen und wertvollen Erfahrungen aus ihrem direkten Arbeitsumfeld. Die besondere Herausforderung – so der Tenor – besteht im Verständnis dafür, dass Social Media und Online-Marketing längst nicht mehr reine Kommunikationskanäle sind, sondern sich längst als echte Vertriebskanäle etabliert haben. Alle online getätigten Interaktionen werden von den Usern ähnlich bewertet wie ein persönlicher Kontakt mit dem Unternehmen. So sind, um ein konkretes Beispiel zu nennen, die Mitarbeiter eines Betriebs Markenbotschafter in der realen Welt, im Internet und in den verschiedenen sozialen Netzwerken. Im Vorteil sind jene, die es verstehen, Social Media und die Online-Welt nahtlos ins eigene Geschäftsmodell und in die täglichen Abläufe zu integrieren. Dazu gehört, die Kunden im Online-Bereich mit der gleichen Selbstverständlichkeit kennenzulernen, zu servicieren und zu integrieren, wie die im Geschäft physisch anwesenden Käufer.

Als zweitgrößte Fachgruppe österreichweit im Bereich Werbung werden rund 3.400 Mitglieder mit ca. 4.200 Gewerbeberechtigungen betreut. Hier finden Sie umfangreiche Informationen sowie unterschiedliche Serviceleistungen für Ihre tägliche Praxis.

Kontakt

WKNÖ Fachgruppe Werbung und Marktkommunikation
Wirtschaftskammer-Platz 1, 3100 St. Pölten
Tel.: 02742 851 - 19712
Fax: 02742 851 - 19719
  werbung@wknoe.at

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Website & -tools erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Nähere Informationen in unserer  Datenschutzerklärung.