Im Werbemonitor suchen

Themen, Personen, Tipps & Leistungen:

Donaukultur

Die Kulturwelle in Niederösterreich und Wien

Foto: Donaukultur KG

Die Donaukultur KG ist ein zuverlässiger Partner für Klein- und Mittelbetriebe, Gemeinden, Vereine und  Künstler in den Bereichen Presse- und Öffentlichkeitsarbeit sowie bei der Veranstaltungsbetreuung. Die Agentur wurde im Jahr 2001 von Franz Müllner gegründet und Ende 2019 von Alexandra Müllner übernommen.

Noch nie zuvor war es für wirtschaftlich orientierte Betriebe und öffentliche Veranstaltungen so wichtig, sich positiv zu präsentieren und zu vermarkten. Entscheidend ist dabei nicht unbedingt ein großes Werbebudget, sondern vielmehr der gezielte und kontinuierliche Einsatz der zur Verfügung stehenden Mittel. Alle Maßnahmen werden durch das Team der Donaukultur KG individuell mit dem Kunden besprochen, abgestimmt und in Folge die Details und Wünsche zielgerichtet umgesetzt.

Sichtbar bleiben und sich immer wieder in Erinnerung rufen!

Die Agentur bietet ein individuelles Bausteinsystem für Klein- und Mittelbe triebe an. Zu den Leistungen zählen Events, Werbekonzepte, Kultur- und Sportreisen, Pressebetreuung, Inserate und PR-Artikel, Verkauf sowie Sponsoring. Gerade bei  einem kleinen Budget ist es umso wichtiger, das Richtige zu tun. Dazu ist es nützlich, mit einer professionellen Partneragentur zusammenzuarbeiten, die seriös, flexibel und verlässlich auf die Bedürfnisse des Kunden eingeht.

Denken Sie auch in guten Zeiten daran, Werbung zu machen, nicht nur dann, wenn das Geschäft gerade nicht so gut läuft.

DonauKulturMagazin
2014 ins Leben gerufen, erscheint das Magazin vier Mal im Jahr und erfreut sich großer Beliebtheit bei den Lesern. Das Donau-KulturMagazin wird den Kurier-Abos in Wien und Niederösterreich beigelegt und erscheint in einer Auflage von 40.000 bis 45.000 Exemplaren. 600 Stück werden direkt an ausgewählte Postadressen versendet. Besonders die Bereiche Kunst und Kultur, Gesundheit und Wellness sowie Wirtschaft, Tourismus und Soziales erfreuen sich immer größer werdender Beliebtheit und so hatte die erste Ausgabe des Jahres 2022 bereits 72 Seiten.

1.600 Veranstaltungen in den vergangenen 21 Jahren
Das Team der Donaukultur unterstützt bei der Organisation von Tourismus- und Kulturtagen, Geschäftseröffnungen und  anderen offiziellen Anlässen. Sehr stolz ist das Unternehmen auf die Planung und Durchführung von Auftritten vieler Künstler wie Christoph Ransmayr, Andy Borg, Natalia Ushakova, dem Janoska  Ensemble, Prof. Günter Seifert, Barbara Helfgott, Christian Kohlund, Michael Heltau, Willi Dussmann, Hans Theessink, Stella Jones, Monika Ballwein, Andy Lee Lang,  Alexander Eder, King & Potter, Rebecca Nelsen, Rainhard Fendrich, Wolfgang  Ambros, Alfons Haider, Joesi  Prokopetz, Nadja Maleh, Alex Kristan, Die Comedy Hirten, Wolfgang Böck, Maria Köstlinger, Andrew Young, Maya Hakvoort, Adi Hirschal, Erika Pluhar u. v. m.

Seit 2010 sammelt die Donaukultur KG im Rahmen der jährlichen Künstlergala „Licht ins Dunkel für das Tullnerfeld“ Spenden für regionale Hilfsprojekte und die Soforthilfe für Familien. Mehr als 300.000 Euro inkl. Sachspenden  konnten bereits übergeben werden. Vor allem  Familien aus der Region werden über die Soforthilfe rasch und unbürokratisch unter stützt.

Die Datenverbindung wurde unterbrochen, klicken Sie auf Aktualisieren um die Verbindung wieder herzustellen.

Eine Unterbrechung der Datenverbindung verhinderte das Laden der Seite. Die Seite reagiert erst nach dem Aktualisieren wieder. Aktualisieren 🗙