1 Bilder
Wann:07.05.2020, 09:00
Wo:Online (Anmeldeschluss: 05.05.2020)

1. Online-Stammtisch mit Impulsvortrag für Mitglieder der WKNÖ Fachgruppe Werbung und Marktkommunikation

Die Krise als Chance

Stop Selling. Start Helping!

Alle regionalen Veranstaltungen fallen derzeit aus. Das betrifft die NÖ-Marketing Breakfasts sowie die lokalen Bezirksstammtische. Die Fachgruppe Werbung und Marktkommunikation bietet ab Mai ein neues Online-Konzept an. Der 1. „Online-Stammtisch mit Impulsvortrag“ ging erfolgreich über die Bühne.  Nachdem derzeit keine Bezirksstammtische vor Ort stattfinden können, wurden diese kurzerhand und mit einem neuen Konzept in die virtuelle Welt verlegt. Der Vorteil dabei: Jeder kann von einem beliebigen Platz aus teilnehmen, die entsprechende Technik – Internetzugang, Kamera und Mikro – vorausgesetzt. Zudem ist das kosten- und ressourcenschonend.

Die Anmeldung zum „Online-Stammtisch mit Impulsvortrag“ erfolgt wie gewohnt über das Anmeldetool via werbemonitor.at. Rechtzeitig wird dem Mitglied ein Zoomlink zugesandt, um online teilzunehmen. Es ist nicht nötig, dafür ein eigenes Profil anzulegen. Voraussetzung ist nur eine aktive E-Mail-Adresse. Die „On-line-Treffen“ dauern rund 60 Minuten, Impulsvorträge zu spannenden Themen sowie Fragerunden inklusive. Die Unterlagen der Vortragenden werden wie gewohnt in „Mein Werbemonitor“ zur Verfügung gestellt. Die Vernetzung erfolgt jetzt auf anderen Wegen, ebenso die Wissensvermittlung.

Der erste „Online-Stammtisch“, moderiert von Andreas Roffeis, fand bereits statt. Zu Beginn war es natürlich ungewohnt, sich via Zoom einzuklinken. Aber als bekannte Gesichter am Bildschirm erschienen, machte sich Wiedersehensfreude breit. Menschen sind soziale Wesen und das miteinander Plaudern zählt, gerade in Zeiten wie diesen. Obmann Günther Hofer begrüßte die Teilnehmer und meinte: „Face-to-Face-Treffen sind mir natürlich sympathischer, aber jetzt machen wir das Beste daraus!“ Er fasste zusammen, was sich in den letzten Wochen in der Fachgruppe getan hat und welche Pläne bestehen. Mehr dazu im Interview auf Seite 4. Geschäftsführer Dr. Clemens Grießenberger berichtete über die hektische Zeit in der Wirtschaftskammer und dass die Mitarbeiter der Fachgruppen extrem gefordert waren, z. B. um bei den Corona- und Härtefall-Hotlines Auskünfte zu geben oder bei der Abwicklung des Härte-fall-Fonds mitzuarbeiten.

Experte Herbert Sojak hielt in bewährter Art und Weise einen spannenden Impulsvortrag, in dem er die Krise als Chance für Kreativbetriebe unter die Lupe nahm. Inspirierende und aktuelle Beispiele aus seiner Praxis der letzten Wochen zeigten tolle Lösungen auf, wie unterschiedliche Branchen miteinander zu Ergebnissen kommen und erfolgreich dabei sind.

Hier gibt es den Vortrag von Herbert Sojak:

Als zweitgrößte Fachgruppe österreichweit im Bereich Werbung werden rund 3.400 Mitglieder mit ca. 4.200 Gewerbeberechtigungen betreut. Hier finden Sie umfangreiche Informationen sowie unterschiedliche Serviceleistungen für Ihre tägliche Praxis.

Kontakt

WKNÖ Fachgruppe Werbung und Marktkommunikation
Wirtschaftskammer-Platz 1, 3100 St. Pölten
Tel.: 02742 851 - 19712
Fax: 02742 851 - 19719
  werbung@wknoe.at

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Website & -tools erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Nähere Informationen in unserer  Datenschutzerklärung.