39 Bilder
Wann:11.04.2019, 19:00
Wo:Gradwohl Displays, Ing. H. Gradwohl Gesellschaft m.b.H., Spielberger Straße 28 (Zentrale), 3390 Melk

Bezirke: Amstetten, Melk, Waidhofen/Ybbs
Bezirksvertrauenspersonen: Gottfried Schullert, Laurentius Mayrhofer

Sprechen Sie kundisch!

Grundsätzlich sprechen Werber und deren Auftraggeber die gleiche Sprache. Es gibt aber Ausnahmen – dazu zählen so manche für die Branche typischen Fachbegriffe!

Daher sollte die Kommunikation zwischen Kunde und Auftragnehmer eigentlich ganz einfach sein! Dass dem nicht so ist, führte Vortragende Doris Mock den Mitgliedern der Fachgruppe Werbung und Marktkommunikation in ihrem Impulsvortag mit praktischen Beispielen deutlich vor Augen. Zu dieser Fachveranstaltung lud Laurentius Mayrhofer, Bezirksvertrauensperson und Obmann-Stv., um einen Schwerpunkt in diesem Bereich zu setzen. Die Vortragende führte einen Gedanken von Vera F. Birkenbihl, eine für ihre besondere Trainingsmethoden bekannte Managementtrainerin, an. Diese vergleicht die Kommunikation zwischen Menschen mit Inseln, weil Erwartung, Ausdruck und Bedeutung von Worten individuell nach dem jeweiligen Verständnis der Kommunizierenden geprägt und interpretiert werden. Spricht der Auftraggeber beispielsweise von der Farbe „Grün“, hat der Auftragnehmer in den meisten Fällen eine davon abweichende Vorstellung. Er sieht gedanklich einen völlig anderen Farbton. Damit die Verständigung und die spätere Zusammenarbeit erfolgreich sein können, müssen zwischen den „Inseln“ der Kommunizierenden „Brücken“ durch Fragen gebaut werden. Ein relevanter Erfolgsfaktor ist die Kommunikation zudem bei der Einwandsbehandlung, der Selbstpräsentation, der Bedarfserhebung und Konzeption. Wer sich bewusst ist, dass Kommunikation nicht nur gesprochen, sondern durch Auftreten, Objektsprache, Mimik und Raumsprache erfolgt, kann seine Kommunikation in vielen Ebenen wesentlich effizienter und erfolgreicher gestalten.

Als zweitgrößte Fachgruppe österreichweit im Bereich Werbung werden rund 3.400 Mitglieder mit ca. 4.200 Gewerbeberechtigungen betreut. Hier finden Sie umfangreiche Informationen sowie unterschiedliche Serviceleistungen für Ihre tägliche Praxis.

Kontakt

WKNÖ Fachgruppe Werbung und Marktkommunikation
Wirtschaftskammer-Platz 1, 3100 St. Pölten
Tel.: 02742 851 - 19712
Fax: 02742 851 - 19719
  werbung@wknoe.at

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Website & -tools erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Nähere Informationen in unserer  Datenschutzerklärung.