8 Bilder
Wann:21.03.2019, 19:00 Uhr
Wo:GUK Rabenstein, Marktplatz 6, 3203 Rabenstein

Bezirke: St. Pölten, Lilienfeld
Bezirksvertrauensperson: Bernhard Dockner

Digitale Transformation: 7 Trendfelder

Die Digitalisierung ist in aller Munde, genauer gesagt die digitale Transformation.

Der konkreten Bedeutung in der Praxis gingen Kreativbetriebe nach. Bernhard Dockner, Bezirksvertrauensperson der Fachgruppe Werbung und Marktkommunikation, organisierte einen Abend mit einem Profi. Vortragender Christian Schrofler ist von der Wichtigkeit überzeugt, in die Zukunft zu denken und sich damit auseinanderzusetzen, dass neue Technologien kommen. Es werden diejenigen Unternehmen stark am Markt vertreten sein, die sich schon heute erfolgreich mit dem Thema beschäftigen. Den Kopf in den Sand zu stecken und zu warten, bis sie vielleicht vorübergeht, ist sicher kein Lösungsansatz.

Wenn man über Digitalisierung nachdenkt, gibt es sechs Fragen, die sich ein Unternehmen stellen sollte: Nutze ich effizient die zur Verfügung stehende Software? Nutze ich meine Daten effektiv? Ist das Management fit für das digitale Zeitalter? Kann ich von mehr Konnektivität profitieren? Bietet mir die Digitalisierung Internationalisierungschancen? Und: Ist der Einsatz von Social Media für mich wichtig? Genau diese Anregungen und deren Bedeutung in der Praxis diskutierte das Fachpublikum miteinander.

Gerade im Bereich der Werbung ist dieses Thema in Zukunft wichtig. Es wird vermehrt hybride Produkte geben, die „denken“ und kommunizieren, Stichworte wie Smart Home (intelligentes Wohnen), kabellos, Urban Farming ... beschäftigen uns, bis hin zu Augmented Reality – die virtuelle Erweiterung der Realität. Die Bedeutung, die Chancen und der Nutzen für die Werbung standen außerdem im Mittelpunkt. Als Beispiel diente unter anderem die Optimierung einer Customer Journey mit digitalen Tools.

Als zweitgrößte Fachgruppe österreichweit im Bereich Werbung werden rund 3.400 Mitglieder mit ca. 4.200 Gewerbeberechtigungen betreut. Hier finden Sie umfangreiche Informationen sowie unterschiedliche Serviceleistungen für Ihre tägliche Praxis.

Kontakt

WKNÖ Fachgruppe Werbung und Marktkommunikation
Wirtschaftskammer-Platz 1, 3100 St. Pölten
Tel.: 02742 851 - 19712
Fax: 02742 851 - 19719
  werbung@wknoe.at

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Website & -tools erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Nähere Informationen in unserer  Datenschutzerklärung.