Redaktion Werbemonitor

Seminare und Lehrgänge für kreative Köpfe

Neue Kanäle, neue Disziplinen und die hohe Frequenz an technischen Innovationen verändern die Anforderungen an Werber. Für diese dynamische Entwicklung am Markt braucht es ein entsprechendes Aus- und Weiterbildungsangebot.

Für Unternehmen in der Werbung und deren Beschäftigte bleiben Qualifikation und lebenslanges Lernen wesentliche Erfolgskriterien. Gemeinsam mit dem WIFI Niederösterreich und der New Design University steht den Mitgliedern der WKNÖ Fachgruppe Werbung und Marktkommunikation eine breite Palette an Möglichkeiten der Qualifizierung offen. Dazu bietet das WIFI für das Berufsfeld der Werber ein dichtes Netz an passenden Weiterbildungsangeboten, denn der Wert der Bildung liegt auf der Hand. Gut ausgebildete Arbeitskräfte steigern die Qualität der Leistung eines Betriebs nachhaltig. Das gilt auch und besonders in der Werbebranche. Wo der Wettbewerb ständig  an Schärfe zunimmt, sind im täglichen Business neue Ideen gefordert. In einem Wort: kreative Power muss her. Mit brillanten Profis in der Kreativwirtschaft, die auch sattelfest in betriebswirtschaftlichen sowie rechtlichen Themen sind. Zudem sind gestalterisch kompetente Leistungsträger jeder Branche erwünscht, die ihr „rechtshirniges Denken“ entwickeln, fachliche Gartenzäune überspringen und die Herausforderung offener und gestalterisch vernetzter Zugänge suchen. Und erst recht mit jungen Menschen, die optimal vorbereitet in einen kreativen Beruf gehen.

Lehrgänge und Seminare
Werbeagenturinhaber sowie Mitarbeiter aus Marketing- bzw. Werbeabteilungen werden im „Diplomlehrgang Werbung und Marktkommunikation“ auf die vielfältigen Aufgaben der Werbebranche vorbereitet. Mehr dazu im Artikel über den Werbelehrgang auf den nächsten Seiten. Auch die technischen Möglichkeiten werden immer größer. Dem trägt der Lehrgang für professionelle Druckdatenvorbereitung Rechnung. Eine Vielzahl an Druckerzeugnissen wird jährlich von Marketingabteilungen und Agenturen erstellt. Es gilt, wesenliches fachspezifisches Basiswissen zu besitzen, um zufriedenstellende Ergebnisse bei gedruckten Werbemitteln zu erhalten sowie die qualitativ einwandfreie Abwicklung von Druckprojekten sicherzustellen.

Seminare
Das weitere umfangreiche Seminarangebot verspricht fachlichen Input durch Praktiker aus der Kreativbranche in kompakter Form. Das Themenspektrum deckt sowohl die Bereiche Design und Gestaltung wie auch wirtschaftliche und rechtliche Themen ab. Der Bogen spannt sich weiter vom Bereich Kommunikation über persönliche Arbeitstechniken, Marketing sowie Verkauf bis hin zu Design. Die Themen Bild, Multimedia und Fotografie werden genauso angeboten wie Suchmaschinen-Marketing und Suchmaschinen-Optimierung. Mit der engen Vernetzung zwischen der WKNÖ-Fachgruppe Werbung und Marktkommunikation und dem WIFI steht den Mitgliedern also ein ebenso breites wie auch branchenspezifisches Angebot zur Verfügung.

Zur Kursübersicht (PDF)

Als zweitgrößte Fachgruppe österreichweit im Bereich Werbung werden rund 3.400 Mitglieder mit ca. 4.200 Gewerbeberechtigungen betreut. Hier finden Sie umfangreiche Informationen sowie unterschiedliche Serviceleistungen für Ihre tägliche Praxis.

Kontakt

WKNÖ Fachgruppe Werbung und Marktkommunikation
Wirtschaftskammer-Platz 1, 3100 St. Pölten
Tel.: 02742 851 - 19712
Fax: 02742 851 - 19719
  werbung@wknoe.at