Redaktion Werbemonitor

Sponsoring-Agentur

Sponsoring steigert durch Imagetransfer den Bekanntheitsgrad und die Sympathiewerte eines Sponsors.

Sponsoring-Berater werten Marktforschungsergebnisse aus, veranlassen Untersuchungen und bewerten infrage kommende Sponsoring-Projekte. Sponsoring hat aber vor allem eine Komplementäraufgabe und kann nur als Teil einer Gesamtkonzeption erfolgreich sein. In den Aufgabenbereich von Sponsoring-Agenturen fällt natürlich die Akquisition bzw. die Aufbringung von Sponsoring-Beiträgen Dritter, wie z.B. Organisationen aus den Bereichen Kunst, Kultur, Umwelt, Soziales, Gesundheit oder Sport.

Weiters kommen die Beratung bei Sponsoring-Aktivitäten im Sinne der Gesamtkommunikationsausrichtung, die Konzeption und Durchführung von Aktivitäten im Rahmen des Sponsorings, Konzeption und Durchführung von Fund Raising Aktivitäten, Formulieren und Abschließen von Sponsorverträgen, Kenntnisse über Vorschriften, Usancen von z.B. Sportverbänden, Kultureinrichtungen, Sozialeinrichtungen oder Medien hinzu. Zudem sind Kenntnisse über die Marktverhältnisse und –preise, die Durchführung von Sponsoring- und Fund Raising-Aktivitäten mit hoher betriebswirtschaftlicher Sorgfalt sowie Analyse von Marktforschungen wichtig. 

Foto: Ahmetov Ruslan © 123RF.com

Als zweitgrößte Fachgruppe österreichweit im Bereich Werbung werden rund 3.400 Mitglieder mit ca. 4.200 Gewerbeberechtigungen betreut. Hier finden Sie umfangreiche Informationen sowie unterschiedliche Serviceleistungen für Ihre tägliche Praxis.

Kontakt

WKNÖ Fachgruppe Werbung und Marktkommunikation
Wirtschaftskammer-Platz 1, 3100 St. Pölten
Tel.: 02742 851 - 19712
Fax: 02742 851 - 19719
  werbung@wknoe.at

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Website & -tools erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Nähere Informationen in unserer  Datenschutzerklärung.