Public Relations

Brantner Wertstoff-Magazin

Agentur: gugler GmbH
Auftraggeber: Brantner Österreich GmbH, 3500 Krems

Der Name Brantner steht in vielen Köpfen vor allem für die fachgerechte Sammlung und den Abtransport von Abfällen. Tatsächlich hat die Kremser Unternehmensgruppe in den letzten Jahren wertvolles Know-how und vielfältige Kompetenzen aufgebaut, um diese Abfälle für modernste Recyclingverfahren aufzubereiten. Damit entwickelt sich Brantner sukzessive zu einem wichtigen Player in einer von vielen Seiten geforderten Kreislauf­wirtschaft. Um das Markenimage dahin gehend zu schärfen und wesentlichen Stakeholdern gleichzeitig wertvolle Denkanstöße zu liefern, wurde mithilfe der Agentur gugler* brand & digital ein Kundenmagazin entwickelt: renew, das Wertstoff-Magazin der Brantner Gruppe. Im Fokus 2018: Plastikmüll – ein Problem, das nun auch viele Gesetz­geber zum Handeln veranlasst hat. So dürfen ab 2030 auch in der EU nur noch recyclierbare Kunststoffe in Umlauf gebracht werden. Mit dem aktuellen Wertstoff-Magazin gelingt es Brantner, das Bewusstsein für ein drängendes Problem zu schärfen und sich gleichzeitig als kompetenter Teil einer nachhaltigen Lösung zu positionieren.

Zurück zur Übersicht

Als zweitgrößte Fachgruppe österreichweit im Bereich Werbung werden rund 3.400 Mitglieder mit ca. 4.200 Gewerbeberechtigungen betreut. Hier finden Sie umfangreiche Informationen sowie unterschiedliche Serviceleistungen für Ihre tägliche Praxis.

Kontakt

WKNÖ Fachgruppe Werbung und Marktkommunikation
Wirtschaftskammer-Platz 1, 3100 St. Pölten
Tel.: 02742 851 - 19712
Fax: 02742 851 - 19719
  werbung@wknoe.at

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Website & -tools erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Nähere Informationen in unserer  Datenschutzerklärung.