26 Bilder

Redaktion Werbemonitor

Goldener Hahn 2020: Making-of

Nachhaltiges Wirtschaften als Motor der Zukunft! Wasser steht als Symbol für Nachhaltigkeit beim Landeswerbepreis in diesem Jahr. Am 23. Juni wird eine Welle an Kreativität durch das Casino Baden brausen. Hier gehen die Goldenen Hähne an die Besten der Besten aus Niederösterreich. Wie schon ein altes Sprichwort sagt: Stille Wasser sind tief – die Kreativbetriebe jedenfalls werden nur so vor Ideen sprudeln. Die Vorbereitungen laufen schon … Hier die ersten Eindrücke vom Making-of, Sommerfeeling inklusive.

Es ist 9 Uhr in der Früh, der Himmel ist wolkenlos, die Sonne strahlt vom blitzblauen Himmel und es hat gefühlte 30 Grad. Ein kleiner Anflug von Sommer mitten im Dezember? Noch ist das Wasser in der Römertherme in Baden still und klar. Bevor die ersten Badegäste kommen, muss alles, was wir brauchen, im Kasten sein. Draußen warten schon die ersten Schwimmer, drinnen wird gefilmt und fotografiert, was das Zeug hält. Beim Goldenen Hahn wird eine Flut von Projekten eingereicht, die sicher kein Wässerchen trüben, denn die niederösterreichischen Werber sind mit allen Wassern gewaschen.

Sie ist schon hier – die E-Vespa der Firma Faber. Ein ungewöhnliches E-Motorrad am Beckenrand der Badelandschaft. Das Beste daran: Das gute Stück gibt es bei der Goldener-Hahn-Gala am 23. Juni 2020 zu gewinnen! Bis dahin passen die Außentemperaturen auch wieder.

Fest steht, die Goldener-Hahn-Gala wird ein Green Event – bunt, kreativ und lebensfroh. Nachhaltige Partner, die Ausschöpfung möglichst vieler natürlicher Ressourcen sowie saisonal abgestimmte Zutaten für die Kulinarik stehen im Mittelpunkt. Und natürlich die Gewinner! So viel sei schon verraten: Die Preisträger und Gäste erwartet nach der Verleihung der Goldenen Hähne ein Summer Beach Club auf der Terrasse des Casino Baden.

 Fotos: Leadersnet/Paul Leitenmüller

Als zweitgrößte Fachgruppe österreichweit im Bereich Werbung werden rund 3.400 Mitglieder mit ca. 4.200 Gewerbeberechtigungen betreut. Hier finden Sie umfangreiche Informationen sowie unterschiedliche Serviceleistungen für Ihre tägliche Praxis.

Kontakt

WKNÖ Fachgruppe Werbung und Marktkommunikation
Wirtschaftskammer-Platz 1, 3100 St. Pölten
Tel.: 02742 851 - 19712
Fax: 02742 851 - 19719
  werbung@wknoe.at

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Website & -tools erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Nähere Informationen in unserer  Datenschutzerklärung.