Redaktion Werbemonitor

Gala Goldener Hahn: Es dampft und köchelt schon

Herumgesprochen hat es sich bereits, das Motto des niederösterreichischen Landeswerbepreises: Chicken deluxe. Jetzt geht es langsam ans Eingemachte. Die Gala im Casino Baden nähert sich dem Garpunkt. Am 25. Juni ist es soweit und die frischgebackenen Gewinner werden gekürt. Eine würzige Kochshow liefern in diesem Jahr die bekannten Köche Andi und Alex. Die Gäste erwartet eine humoristische Doppelconférence während der ganzen Gala, Schmankerln und Anekdoten inklusive.

Im letzten Jahr redeten die Wettergötter um den heißen Brei herum. Sie starteten mit Schönwetter und machten der Gala im Freien letztendlich einen Strich durch die Rechnung. Heuer sagt sogar der Hundertjährige Kalender Schönwetterlage voraus. Die Zutaten für einen gelungenen Goldenen Hahn stehen jedenfalls schon fest. Die Fachjury hat am 26. April getagt und dabei ihre Bewertungen festgelegt. Das Ergebnis wird wie immer erst bei der Gala verraten und steht unter strengstem Verschluss.

Nominierungsevent: auf den Geschmack kommen
Der gschmackige Abend wird mit dem Nominierungsevent eingeläutet. Dabei werden jene Agenturen geehrt, die eine Nominierung für ihre Einreichung erhalten haben. Obmann Günther Hofer meint: „Es gab in diesem Jahr mit 209 Einreichungen etwas weniger als im letzten Jahr. Dafür hat 2019 die Qualität einen Sprung gemacht, da waren sich die Fachjuroren durchwegs einig. Also heuer ist im wahrsten Sinn des Wortes Haute Cuisine bei den Gewinnerarbeiten zu erwarten. Ich freue mich sehr, dass sich die Agenturen wieder mehr trauen und die Auftraggeber von ihrer Kreativität überzeugen können.“ Die ersten Korken knallen dann wieder im idyllischen Kurpark Baden. Hier wird bei kühlen Drinks der erste Gang gefeiert. Zu diesem Zeitpunkt kochen die Nominierten noch auf kleiner Flamme, denn im Anschluss daran startet die Gala.

Gala: 25. Juni 2019
Das Motto Chicken deluxe wird mit Spannung erwartet. Die beiden Köche Andi Wojta und Alex Fankhauser, bekannt aus Funk und Fernsehen, moderieren, kochen und führen Schmäh. Die Gäste erwartet eine humoristische Doppelconférence während der gesamten Gala. Das Publikum kann sich auf ein fulminantes Menü freuen, bei dem die Goldenen Hähne an die Gewinneragenturen verliehen werden. Das Beste daran: Was die beiden Starköche zubereiten, wird auch dem Publikum serviert. Ob vom Huhn etwas dabei sein wird und wenn ja, was? Viel verraten wurde noch nicht, lediglich das Rezept des NÖ-Veltlinerhuhns gelangte bereits an die Öffentlichkeit. Offen ist, wie es die beiden Küchenchefs zubereiten. Wie gewohnt findet sich das „Who’s who“ der niederösterreichischen Werbe- und Kreativszene in Baden ein. Rund 500 Gäste setzen nicht auf „kleine Henderln“, sondern auf die Goldenen Hähne. Die Sieger sind sich jedenfalls im Klaren, dass es viel bringt, einen Goldenen Hahn zu gewinnen.

Goldener Hahn, 25. Juni 2019
16:30 Uhr Nominierungsevent
18:00 Uhr Sektempfang
19:00 Uhr Beginn Werbegala Goldener Hahn

Das erwartet die Sieger:
-
Jeder nominierte niederösterreichische Werber erhält pro Nominierung in seiner Kategorie zwei Freikarten für den Galaabend.
- Die Nominierten werden medial bis zur Gala promotet.
- Die Arbeiten werden mit Nennung der Werbehahnsieger in ausgewählten Branchenmedien sowie im Internet veröffentlicht.

Als zweitgrößte Fachgruppe österreichweit im Bereich Werbung werden rund 3.400 Mitglieder mit ca. 4.200 Gewerbeberechtigungen betreut. Hier finden Sie umfangreiche Informationen sowie unterschiedliche Serviceleistungen für Ihre tägliche Praxis.

Kontakt

WKNÖ Fachgruppe Werbung und Marktkommunikation
Wirtschaftskammer-Platz 1, 3100 St. Pölten
Tel.: 02742 851 - 19712
Fax: 02742 851 - 19719
  werbung@wknoe.at

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Website & -tools erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Nähere Informationen in unserer  Datenschutzerklärung.