Im Werbemonitor suchen

Themen, Personen, Tipps & Leistungen:

Ein großes Dankeschön

an Günther Hofer

Foto: Leadersnet

Ein großes Dankeschön an Günther Hofer

Günther Hofer hat im März 2022 seine Tätigkeit als Obmann-Stellvertreter und im Ausschuss der Fachgruppe Werbung und Marktkommunikation zurückgelegt. Sein Ziel war es immer, die Anliegen der Mitglieder in den Vordergrund zu rücken und einen Mehrwert für Kreativbetriebe zu generieren. Das ist ihm im Laufe seiner Obmannschaft mit zahlreichen Meilensteinen mehr als gelungen.

Ein herzliches Lachen, eine aufmunternde Zustimmung oder ein passender Satz zur richtigen Zeit sind nur einige Markenzeichen, die Günther Hofer ausmachen. Jeder, der ihn persönlich kennt, weiß: Mit seiner sympathischen Art gelingt es ihm, viele Missverständnisse aus der Welt zu schaffen. Er prägte mit seinem Wirken die Fachgruppe Werbung und Marktkommunikation über acht Jahre als Obmann und mehr als zwölf Jahre als Ausschussmitglied. 2020 fand ein Generationswechsel an der Spitze der Fachgruppe statt und Günther Hofer rückte auf die Position des Obmann-Stellvertreters. Der Unternehmer befasste sich in den letzten Monaten stark mit dem Ausbau seines Familienbetriebes, der rund 24 Mitarbeiter beschäftigt und eine Werbeagentur und Druckerei sowie zahlreiche Buchhandlungen im Weinviertel umfasst.

Seine Amtszeitbilanz kann sich sehen lassen. Neben vielen kleineren Aktionen, die zum Alltag in der Fachgruppe gehören, setzte der Teamplayer wesentliche Maßnahmen. Dazu zählen unter anderem Kreativ-Wirtschafts-Kongresse mit illustren Gästen wie Cyborg Neil Harbisson oder Tausendsassa André Heller. Hinzu kamen Schwerpunkte bei der Aus- und Weiterbildung und mit dem neuen Lehrberuf Medienfachfrau/-mann. Einblicke hinter die Kommunikationskulissen von Spitzenbetrieben gab es bei den NÖ-Marketing Breakfasts: Wir waren zu Gast beim Flughafen Wien, bei Novomatic, Salzer Papier, NÖM oder im Weingut Hagn. Günther Hofer setzte Akzente im betrieblichen Gesundheitsmanagement mit Fachvorträgen sowie dem NÖ-Marketing Wandertag und -Skitag. 2015 erfolgte der Relaunch des Werbemonitor in Print und online.

Der begehrte Landeswerbepreis Goldener Hahn schwang sich unter Günther Hofer zu neuen Höhenflügen auf – etwa mit der ersten Werbe-Outdoor-Sommergala, Inszenierungen im James-Bond-Stil, als Werbezirkus, dem 40-Jahr-Jubiläum oder unter dem Motto „Chicken deluxe“. Die Covid-Pandemie forderte nicht nur ein Umdenken in Wirtschaft und Gesellschaft, sondern brachte eine neue digitale Ausrichtung der Fachgruppe mit sich – mit den neuen und bereits beliebten Onlineformaten.

Wir haben in unserer Schatzkiste gekramt und dabei einige Fotos entdeckt. Vielen Dank, Günther Hofer, für deinen unermüdlichen Einsatz und alles Gute für deine weitere Zukunft!

Die Datenverbindung wurde unterbrochen, klicken Sie auf Aktualisieren um die Verbindung wieder herzustellen.

Eine Unterbrechung der Datenverbindung verhinderte das Laden der Seite. Die Seite reagiert erst nach dem Aktualisieren wieder. Aktualisieren 🗙