Redaktion Werbemonitor

Business Breakfast Klosterneuburg

Bezirk WU, BVP: Christoph Kaufmann

Im inspirierenden Rahmen der Künstlervilla des Museums Gugging fand das „Business Breakfast für Kreative“ aus Klosterneuburg und dem Bezirk Tulln statt. Unter der Moderation von Christoph Kaufmann kam es zum regen Erfahrungsaustausch der Teilnehmer zu den Themen Awards und Förderungen für die Kreativwirtschaft. Vor allem der Goldene Hahn stand dabei im Mittelpunkt des Interesses. Obmann Günther Hofer sowie Andreas Roffeis erläuterten das Einreichprozedere sowie das zweistufige Juryverfahren hinter dem Award der niederösterreichischen Kreativwirtschaft. Zum Thema Förderungen gab Maria Weinhofer, stellvertretende Obfrau der Fachgruppe, einen Überblick – und auch mögliche Veranstaltungsthe-men für 2016 wurden besprochen. Die Gugginger Kreativ-Gespräche werden sicher fortgeführt. Für das Frühjahr 2016 ist eine Veranstaltung zum Thema Below-the-line-Marketing geplant.

 

 

Als zweitgrößte Fachgruppe österreichweit im Bereich Werbung werden rund 3.400 Mitglieder mit ca. 4.200 Gewerbeberechtigungen betreut. Hier finden Sie umfangreiche Informationen sowie unterschiedliche Serviceleistungen für Ihre tägliche Praxis.

Kontakt

WKNÖ Fachgruppe Werbung und Marktkommunikation
Wirtschaftskammer-Platz 1, 3100 St. Pölten
Tel.: 02742 851 - 19712
Fax: 02742 851 - 19719
  werbung@wknoe.at